PKW gegen Zug

03.08.2020

Am Samstag, den 1. August 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt zur Unterstützung zu einem Verkehrsunfall PKW gegen Zug alarmiert. Die Kollision fand auf dem Bahnübergang B20 Abzweigung Ganzendorf und Leobersdorfer Bahn statt. Die ortsansässige Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen benötigte uns zum Abtransport des Unfallwagens. Mitels Kran von unserem SRF- Schwerem Rüst Fahrzeug, wurde das Fahrzeugwrack und der Motorblock verladen. Dieser wurde regelrecht aus dem Unfallauto gerissen. Der Einsatz konnte nach rund zwei Stunden beendet werden.

Eingesetzte Kräfte: SRF VF-A KDOF-A FF St. Pölten-St. Georgen FF St. Pölten-Stadt Rettung Polizei

SRF

SRF (schweres Rüstfahrzeug)

Funkrufname: Rüst Wilhelmsburg … Marke/Typ: MAN TGS 18.400 4x4 … Leistung: 400PS / 294kW … Baujahr: 2008 … Besatzung: 1:2 … . Kran: Type: Fassi F155A.25 … Maximales Lastmoment: 132kNm … Grenzen des Hubbereiches: 4350kg bei 2,5m ; 655kg bei 14,75m … Zugkraft der Kranseilwinde:

VF-A

VF-A (Versorgungsfahrzeug mit Allrad)

Aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die Feuerwehren heute zu erfüllen haben, ist es erforderlich, neben den fest mit wichtigen Einsatzgeräten ausgerüsteten Fahrzeugen auch ein flexibles Logistikfahrzeug im Bestand zu haben, um sowohl im täglichen Dienstbetrieb, als auch bei ... weiterlesen

KDOF-A

KDOF-A (Kommandofahrzeug mit Allrad)

Das Kommandofahrzeug mit Allradantrieb (KDOF-A) wurde im Jahr 2001 als Nachfolger des lang gedienten Renault Trafic, das nun als Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) eingesetzt wird, angeschafft. Das Fahrzeug wird vor allem als Einsatzleitung eingesetzt, in dieser Funktion hat es ... weiterlesen